Untergattung Afrogethes Audisio & Cline, 2009 Coleoptera - Clavicornia - Nitidulidae - Meligethes
  Von Arved Lompe (n. K. Spornraft) Informieren Sie mich bitte über Fehler oder Ergänzungen über mailbox@lompe.de
  Weitere Arten aus Südeuropa:
Kanarische Inseln.

   ...canariensis (Kirejtshuk, 1997)


Aedoeagus [Abb.1]. Madeira.

   ...isoplexidis (Wollaston, 1854)

MELIGETHES ISOPLEXIDIS.GIF
Abb.1
 
#1 Länglich-parallel, stärker behaart [Abb.2]. Oberseite zwischen den Punkten glatt. Vorderschienen [Abb.3] [Abb.4]. 1,6-2,6 mm. ♂: Letztes Sternit mit einer kleinen, dreieckigen Ausrandung am Hinterrand. Aedoeagus [Abb.5] [Abb.6] [Abb.7]. Überall, im Süden häufiger. Brutpflanze:  Echium vulgare L..

Meldungen in Google Earth anzeigen   ...planiusculus (Heer, 1841)

AFROGETHES PLANIUSCULUS
Abb.2
MELIGETHES PLANIUSCULUS
Abb.3
MELIGETHES PLANIUSCULUS
Abb.4
MELIGETHES PLANIUSCULUS.GIF
Abb.5
MELIGETHES PLANIUSCULUS1
Abb.6
MELIGETHES PLANIUSCULUS.JPG
Abb.7
-- Breiter, gerundeter, etwas schwächer behaart. Fein chagriniert, besonders deutlich neben den Halsschildhinterecken.

   ...68

 
#68 Halsschildseiten auffällig stark gerundet.Größere, stark gewölbte Art. Fühlergeißel meist vom 2.-5. Glied heller. Vorderschienen gleichmäßiger gezähnt und nach vorne deutlicher ausgeweitet als bei tristis. Vorderschienen [Abb.8]. 2-3 mm. ♂: Letztes Sternit in der Mitte am Hinterrand ganz schwach breit winkelig eingezogen. Aedoeagus [Abb.9]. Entwickelt sich an  Echium-Arten. Vielleicht im äußersten Südosten.

   ...buduensis Ganglbauer

MELIGETHES BUDUENSIS
Abb.8
MELIGETHES BUDUENSIS.GIF
Abb.9
-- Halsschildseiten normal gerundet [Abb.10]. Kleinere, weniger gewölbte Art. Gewöhnlich nur das 2.Fühlerglied etwas heller. Vorderschienen [Abb.11]. 2-2,8mm. ♂: Letztes Sternit am Hinterrand leicht ausgerandet. Aedoeagus [Abb.12] [Abb.13]. Überall, meist nicht selten Brutpflanze:  Echium vulgare L..

Meldungen in Google Earth anzeigen   ...tristis Sturm, 1845

MELIGETHES TRISTIS
Abb.10
MELIGETHES TRISTIS
Abb.11
MELIGETHES TRISTIS.GIF
Abb.12
MELIGETHES TRISTIS
Abb.13
  buduensis
canariensis
isoplexidis
planiusculus
tristis
     Creative Commons Lizenzvertrag
Erstellt am: 12.06.2013
Letzte Aktualisierung: 22.03.2019 - 11:59:02