Gattung Encyalesthus Motsch.

Tenebrionidae - Upini

 

A.L. (n. Reitter Reitter-Best-Tab-Heft87.tif)

Bitte Fehler und Ergänzungen an mailbox@lompe.de senden

 

Von dieser Gattung sind 25 Arten bekannt, welche in Ostindien, Neuguinea, Korea, Japan und in Südostasien vorkommen. Nachfolgende Art aus der Mandschurei und Süddaurien.

 

#1

Schwarz, glänzend, Flügeldecken mit starkem Metallglanz. Kopf wenig schmäler als der Halsschild, Augen groß, die Stirn zwischen denselben nur so breit als ein Auge, Frontallinie fein und gerade; Halsschild wie bei Upis geformt, mässig dicht punktiert, Flügeldecken 2 1/2 mal so lang als zusammen breit, hinter der Mitte am breitesten, mit feinen, vollständigen Puktstreifen und breiten, sehr fein punktulierten Zwischenräumen. Beine wie bei Upis. L. 15-17 mm.

   ...subviolaceus Motsch.

 

    

Letzte Aktualisierung: 19.09.2008 - 13:50:04

Copyright © 2008 Dr. Arved Lompe - All rights reserved