Gattung Coxelus Latr.

Coleoptera - Zopheridae

 

Von Arved Lompe (n. H. Vogt, R. Dajoz)

Bitte Fehler und Ergänzungen an mailbox@lompe.de senden

 

Nach Gestalt und Größe ähnlich Diodesrna, aber Kopf vor den Augen nicht erweitert, kürzer. Augen mit schwarzen Börstchen zerstreut besetzt. Halsschildseiten besonders vorne merklich verflacht, gekerbt, Halsschild gekörnt, in der Mitte mit Längsgrube, Flügeldecken mit deutlicheren Schultern, anliegender und nicht so regelmäßig beborstet. Fühler 11-gliedrig mit viel deutlicher abgesetzter Keule.

 

#1

Kleinere Art: 1,65-2,1 mm. Braun mit einförmiger gelber Behaarung auf Halsschild und Flügeldecken. Kleinasien.

   ...luteopilosus

 

--

Größere Arten von 2,2-3 mm.

   ...2

 

#2

Flügeldecken scheckig hell und dunkel behaart. Flügeldecken zum Ende zugespitzt.

   ...3

 

--

Behaarung der Flügeldecken einförmig, kein Muster bildend. Flügeldecken zur Spitze gerundet, nicht verengt. Halsschild ohne Vertiefungen.

   ...4

 

#3

Halsschild mit einer Vertiefung in der Halsschildmitte und flacheren Unebenheiten daneben. Kopf einheitlich gelb beschuppt. Braun, glanzlos, Flügeldecken rostrot gescheckt; hellere Börstchen bilden Flecken oder Querbinden [Abb.1]. 2,3-3 mm. Aus faulendem Holz und Laub, Von trockenen Ästen. Europa ohne Skandinavien und Großbritannien; im Süden und Südwesten Mitteleuropas, meist selten.

Meldungen in Google Earth anzeigen   ...pictus (Sturm, 1807)

Abb.1

COXELUS PICTUS

--

Halsschild ohne Vertiefungen auf der Scheibe. Kopfbeschuppung gelb und schwarz gemischt. Griechenland.

   ...alinae Dajoz, 1973

 

#4

Auf jeder Flügeldecken an der Basis des 3. Zwischenraumes eine kleine Erhabenheit. Schulterwinkel mit deutlichem Zahn. Europäische Türkei und Kleinasien.

   ...bituberculatus (Frivaldszky, 1893)

 

--

Flügeldecken an der Basis des 3. Zwischenraumes nicht erhöht, aber an den Schultern mit 2-3 vorragenden Zähnchen [Abb.2]. Libanon.

   ...humeridens

Abb.2

COXELUS HUMERIDENS

 


alinae
bituberculatus

humeridens
luteopilosus
pictus

    

Letzte Aktualisierung: 14.06.2010 - 16:42:27

Copyright © 2010 Dr. Arved Lompe - All rights reserved