Gattung Necrodes Leach

Coleoptera - Silphidae

 

A.L.

Bitte Fehler und Ergänzungen an mailbox@lompe.de senden

 

Durch langgestreckten, schwarzen, glänzenden, fast kahlen Körper, abgestutzte Flügeldecken, welche den Hinterleib nicht bedecken, große, vorgequollene Augen von allen anderen Silphiden Genera ausgezeichnet. Käfer schwarz mit fein, aber scharf und glänzend gerippten Flügeldecken. Augen groß, gemeinsam mit den schmalen Schläfen stark backenartig vortretend. Die Männchen mit etwas verbreiterten 4 ersten Gliedern der Vorder- und Mitteltarsen, ± stark verdickten Hinterschenkeln und gekrümmten Hinterschienen. In Europa nur 1 Art.

 

#1

Kopf vorgestreckt, Halsschild scheibenförmig, in der Mitte fein, an den Seiten stärker punktiert. Flügeldecken langgestreckt, mit 3 den Hinterrand erreichenden Rippen, zwischen 2. und 3. Rippe mit einer Querbeule vor dem letzten Drittel [Abb.1]. Mittelschienen an der Basis ihrer Außenkante ausgebuchtet. Die 3 matten Glieder der Fühlerkeule sind gelbrot. 15-25 mm. Europa, ostwärts bis zum Kaukasus. In Mitteleuropa verbreitet an größeren Äsern. Früher häufig, jetzt seltener.

Meldungen in Google Earth anzeigen   ...littoralis (L., 1758)

Abb.1

NECRODES LITTORALIS

    

Letzte Aktualisierung: 18.04.2009 - 14:02:55

Copyright © 2009 Dr. Arved Lompe - All rights reserved