Gattung Anelastes Kirby (Silenus Latr.)

Coleoptera - Polyphaga - Tarsen-5-5-5 - Eucnemidae

 

Von Arved Lompe

Bitte Fehler und Ergänzungen an mailbox@lompe.de senden

#1

Groß, langgestreckt, robust, gewölbt, Weibchen plumper gebaut, mehr weniger matt, äußerst fein, kaum sichtbar behaart, einfarbig rotbraun, Kopf dicht. punktuliert, vorne mit kurzer seichter Längsfurche, der quere Kopfschild nicht auf die Unterseite herabgebogen, nicht die Mundteile bedeckend, die Fühler nicht sehr genähert, Halsschild leicht quer, kugelig gewölbt, an den Seiten regelmäßig gerundet, vor den stumpf gekielten Hinterwinkeln ausgeschweift, die Seitenrandkante manchmal beim Weibchen nur linienförmig, schwach, beim Männchen viel stärker abgesetzt. Scheibe außerordentlich fein punktuliert; Flügeldecken mit tiefen Punktstreifen und schwach gewölbten, dicht punktierten Zwischenräumen. 11-15 mm.Südfrankreich, Korsika, Transkaspien.

   ...barbarus Lucas

 

    

Letzte Aktualisierung: 28.04.2009 - 01:44:25

Copyright © 2009 Dr. Arved Lompe - All rights reserved